Die besten heimischen Wildpflanzen für Insekten im Juli – 1 : Oregano

Der absolute Hit bei den Bienen, Schwebfliegen und Schmetterlingen ist zur Zeit der kleine Oregano (Oreganum vulgare). Es ist eine ursprünglich aus dem Mittelmeer stammende Wildpflanze, die mittlerweile auch in den gemäßigten Breiten heimisch geworden ist. Sie zieht im Spätsommer lange Zeit die Insekten magnetisch an wie kaum eine große Staude. Pflanzen Sie sie auf…

Sommer-Knotenblume

Noch eine schöne heimische Zwiebelpflanze, die jetzt den Garten bereichern kann: Leucojum aestivum, die große „Schwester“ des Märzenbechers. Sie kommt dieses Jahr besonders gut zur Geltung. Passt das Wetter? Hat sie sich etabliert? Auf jeden Fall eine der Akzeptanzpflanzen, die wohl für jedermann „schön“ aussehen und trotzdem für die hiesige Insektenwelt etwas bieten. Wussten Sie,…

Hochsommer im 70% – Naturgarten

Mittlerweile ist Juli – Hochsommer. Was ist nun im Naturgarten zu sehen? Die Beete zeigen andere Wildstauden als noch vor einem Monat. Zartrosa, Rosa, Pink und Gelb dominieren: Rosenmalve, Schwarze Flockenblumen, Gelbe Skabiose und Johanniskraut. Jetzt endlich sind an einem Sonnentag all die Schmetterlinge zu sehen, auf die ich bisher umsonst gewartet hatte, und es…