Endlich wieder ein zugefrorener Teich im Naturgarten

Was für ein mittlerweile seltener winterlicher Anblick: Vor einer Woche noch war unser Teich endlich einmal wieder zugefroren, so dass ich die Gräser auch von der Mitte aus runterschneiden konnte. Wichtig für die Tiere im Teich ist es, dass überhaupt Gräser oder Staudenstängel wachsen und das Eis durchbrechen. Daher die Stängel deutlich über der Wasseroberfläche…

Der Teich im Spätsommer

Auch im August und Anfang September ist der Teich noch immer eine Freude. Bei jedem Sonnenstrahl kommen die Libellen und sonnen sich am Teich. Mit dem Blutweiderich (Lythrum salicaria) blüht eine der schönsten wirklich heimischen Hochstauden am Teichrand und lockt Falter und Bienen an. Vielleicht sollten wir den immer mehr zugewachsenen Teich doch vergrößeren, jetzt…