Herbst im Naturgarten: Die Jahreszeiten erleben

Herbst im Naturgarten: Die Jahreszeiten erleben

Bis zum Winterende bleiben die Gräser stehen. Im Herbst mit seinen goldenen Farben und im Winter bei Raureif sehen die gräserbetonten Beete interessant aus. Im Naturgarten erlebt man die Jahreszeiten. Die Vögel huschen hin und her und fressen Sämereien und Insekten. Der Garten lebt  – auch im Herbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.