Jetzt im Naturgarten: Heimischer Wasserdost - ein Insektenmagnet

Jetzt im Naturgarten: Heimischer Wasserdost - ein Insektenmagnet

Der heimische Wasserdost (Eupatorium cannabium) blüht jetzt blassrosa. Der häufig gepflanzte nordamerikanische Purpur-Wasserdost ist dagegen viel größer und blüht kräftiger pupurfarben. Beide Arten ziehen viele Insekten an. Der heimische Wasserdost steht gern am Wasserrand und…

Heimische Wildstauden für den Feuchtstandort in ehemaligen Moorgegenden

Heimische Wildstauden für den Feuchtstandort in ehemaligen Moorgegenden

Im Wildstaudenbeet mit den wirklich gebietstypischen Stauden blüht jetzt der Große Wiesenknopf auf (Sanguisorba officinalis). Er wird deutschlandweit schon kartiert und ist doch u.a. durch Piet Oudolf zu einer der typischen Zierstauden für das moderne…