Restblüten: Naturgartenbeet im September

Restblüten: Naturgartenbeet im September

Im großen Wildstaudenbeet sind auch nur noch Restblüten zu sehen, die aber immer noch Wolken von Schmetterlingen ebenso wie Wildbienen, Schwebfliegen etc. etc.  anziehen. Bei Sonnenschein hat es einen eigenen Reiz, an diesem  Beet  entlang zu gehen.

Kurz dahinter, im Biogarten blühen die nordamerikanischen Rudbeckien, Astern und Phlox um die Wette. Hier kann man die Farbenpracht erleben… und natürlich auch viele Insekten. Das sind die Generalisten unter unseren Insekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.