Basis-Wildkräuterkurs im Juli

In diesem Basis-Wildkräuterkurs lernen Sie die häufigsten essbaren Wildkräuter kennen, die vor unserer Haustür, in unseren Gärten und am Wegesrand wachsen. Wildkräuter bieten uns das Plus an Mineralstoffen, Spurenelementen und weiteren Vitalstoffen, das wir zur Stärkung unseres Immunsystems gut gebrauchen können. Es gibt viele Stufen der Gesundheit. Gehen Sie eine Stufe höher.

Probieren Sie je nach Saison einen Wildkräuter-Smoothie, Heilkräutertees und im Juli dann einen Melde-Spinat oder einen gemischen Salat mit Wildkräutern.

Im Juli ist hoffentlich Hochsommer, der Rasen verdorrt, nur die Schafgarbe ist dunkelgrün und leuchtet heraus. Sie gilt als sehr heilkräftiges Kraut. Im Gemüsegarten, wo täglich gewässert wird, wachsen jetzt saftige einjährige Wildkräuter wie Melde, Franzosenkraut und vielleicht schon wieder Vogelmiere. Die Vogelmiere lasse ich gerne stehen. Sie bedeckt dann den Boden und ist manchmal bis in den Winter hinein eine gute Quelle für Mineralien. Außerdem schmeckt sie sehr mild. Probieren Sie sie in einem sommerlichen Smoothie oder mit Tomaten im Salat.

Der Kurs findet hier im Naturgarten und auf dem angrenzenden Feldweg statt.

Naturgarten Julia Wehner, Mooringer Str. 4b, 28865 Lilienthal, Tel.: 04792 955683

Kosten: 25 Euro

Um Anmeldung wird gebeten.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jul 06 2021

Uhrzeit

16:00 - 18:15

Veranstaltungsort

Wehner Naturgarten
Mooringer Str. 4b 28865 Lilienthal
Julia Wehner

Veranstalter

Julia Wehner
Telefon
04792 955 683
E-Mail
julia@wehner-naturgarten.de
Juli 2021
August 2021
September 2021
Keine Veranstaltung gefunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top