Spätsommerblütenmeer = nur mit Exoten

Spätsommerblütenmeer = nur mit Exoten

Für das Spätsommer-Blütenmeer im Biogarten brauche ich die exotischen Pflanzen. Die heimische Flora weist zwar noch eine kleine Restblüte auf. Ihr eigentlicher Schmuck sind jedoch die Herbstfrüchte.

Phlox, Rudbeckien, Nachtkerzen, Waldaster, sowie die meisten anderen Astern… sie alle sind keine heimischen Pflanzen und sie benötigen einen viel besseren Boden, als wir ihn hier haben. Das geht nur im Gemüsegarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.