4. Biogarten

BiogartenEin Biogarten kann ein reiner Zier- und Nutzgarten sein, der aber die Natur fördert, indem er biologisch gedüngt wird. So können Bodenlebewesen gedeihen, die den Garten natürlich fruchtbar erhalten und Nahrung für Vögel sind. Denn was die meisten Menschen nicht wissen: Die beliebten Blumen des Bauerngartens, der Präriegärten und der Ziergärten ganz allgemein sind fast alles exotische Pflanzen aus anderen Kontinenten. Viele wurden so gezüchtet, dass sie nun besonders große oder besonders farbige oder gefüllte Blüten aufweisen.  Lassen Sie sich von mir zeigen, welche heimischen Blumen auch in solch einem Garten gedeihen können, damit der biologische Ziergarten noch ein wenig lebendiger werden kann.